Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Essilor, weltweit führend in der Augenoptik, forscht ständig nach Lösungen, die das Sehen der Brillenträger verbessern.

Ein häufiges Problem für Brillenträger ist das Beschlagen Ihrer Brillengläser. Durch plötzlichen Temperaturwechsel kann sich die Sicht in den verschiedensten Situationen deutlich verschlechtern. Gerade in unseren Breitengeraden können beschlagene Gläser eine besondere Herausforderung für Brillenträger im Alltag werden.


Bislang schien es unmöglich, eine effektive Antibeschlag-Wirkung für Brillengläser zu entwickeln. Mit Optifog UV ist Essilor eine echte Innovation gelungen: Brillenträgern wird mit Optifog UV, der Technologie gegen beschlagene Brillengläser, mehr Lebensqualität vermittelt.


Dauerhaft klare Sicht mit Optifog UV


Optifog


Wie funktioniert das Optifog System?


Optifog



Optifog UV eignet sich für jeden Brillenträger, unabhängig von dessen Korrektionsbedarf. Die Veredelung kann je nach Geschmack und Stil individuell für verschiedenste Brillenglasdesigns und -materialien ausgewählt werden.

Das Ergebnis: keine Bildverzerrung oder Kontrastverlust.



 

Lang anhaltende Wirkung




Die Kombination aus dem Optifog Smart Textile und den Optifog UV Brillengläsern schafft eine hydrophile Glasoberfläche die dafür sorgt, dass die Gläser nicht beschlagen: Kleine Wassertropfen, die normalerweise beschlagene Brillengläser verursachen, verteilen sich dank Optifog UV perfekt auf der Glasoberfläche. Die hydrophile Oberfläche sorgt so für einen gleichmäßigen, unsichtbaren Wasserfilm.


Optifog UV Brillengläser sind für jede Sehstärke erhältlich. Ihr Augenoptiker berät Sie gern.

* fotografiert von Carole Nadolny